silvie zauner friseurmeisterin naturfriseur sauerlach
ich für sie bader + ich haar + haut haar + natur bürsten-technik kontakt

Bürsten und Bürstentechnik


damals

Bei unseren Größmüttern galt noch die goldene Regel, daß das Haar hundert Bürstenstriche am Tag braucht.
Die Haare wurden mit Naturborsten gekämmt und weniger als heute gewaschen. Das war die richtige Pflege, damit die Haare glänzend und geschmeidig blieben.

wissenschaftlich gesehen

Auf der Kopfhaut sammeln sich Salze, Schmutz und Staub an. Durch das Bürsten mit Naturborsten wird dies beseitigt. Gleichzeitig wird der natürliche Haartalk der Kopfhaut gleichmäßig im Haar verteilt - wirkt sozusagen als körpereigene Haarpflege.
Der Haartalk ist reichhaltig mit körpereigenen Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen, etc. ausgestattet. Die Kopfhaut wird durchblutet und entschlackt. Das Haar bleibt bis in die Längen glänzend und geschmeidig.

darum

Ich arbeite mit speziell angefertigten Bürsten aus Birnbaumholz und Naturborsten vom Wildschwein.
Diese Bürsten können Sie auch bei mir erwerben
und von mir die Bürstentechnik erlernen.


bahnhofplatz 1 • 82054 sauerlach
tel: 0 81 04 - 88 88 99 • fax: 0 81 04-88 88 26
silvie.zauner@naturfriseur.info • © by SiteByOli